preloader
  • +49 9186 / 93 06 - 0
  • Industriestraße 14, 92283 Lauterhofen
  • Mo - Fr: 8:00 - 12:00 & 13:00 - 17:00 Uhr
  • +49 84 66 / 95 181 - 0
  • Im Schlott 12, 92339 Beilngries
  • Mo - Fr: 8:00 - 12:00 & 13:00 - 17:00 Uhr
  • +49 96 59 / 93 20 - 333
  • Wieselrieth 24, 92705 Leuchtenberg
  • Mo - Fr: 8:00 - 12:00 & 13:00 - 17:00 Uhr
  • +49 941 / 60 38 4 - 0
  • Bukarester Str. 8, 93055 Regensburg
  • Mo - Fr: 7:00 - 12:00 & 12:30 - 16:30 Uhr
  • +49 94 27 95 900 - 100
  • Wolfgangistr. 2, 94339 Leiblfing
  • Mo - Fr: 8:00 - 12:00 & 13:00 - 17:00 Uhr
  • +49 99 38 / 91 92 7 - 0
  • Gewerbepark 2, 94527 Aholming
  • Mo - Fr: 8:00 - 12:00 & 13:00 - 17:00 Uhr
  • +49 91 79 / 61 53
  • Meckenhausen F22, 91161 Hilpoltstein
  • Mo - Fr: 8:00 - 12:00 & 13:00 - 17:00 Uhr
Traktor-integrierte aktive Anbaugerätesteuerung verdoppelt die Geschwindigkeit bei der mechanischen Unkrautbekämpfung
Allgemein D.O.B. Landtechnik AG Landtechnik

Traktor-integrierte aktive Anbaugerätesteuerung verdoppelt die Geschwindigkeit bei der mechanischen Unkrautbekämpfung

Die neue Traktor-integrierte aktive Anbaugerätesteuerung von John Deere lenkt Reihenkultur-Kultivatoren mithilfe einer Kombination aus Kamera und GPS-Steuerung für die schnelle und effektive mechanische Unkrautbekämpfung bei Mais. Eine Kamera am Kultivator erkennt die genaue Position der Pflanzen aufgrund des farblichen Unterschieds zwischen Boden und Pflanzen. Die Fahrer können die Traktor-integrierte aktive Anbaugerätesteuerung in frühen Phasen (Mais) ab 10 cm und bei bis zu 90 Prozent der Dachhöhe nutzen.

Abbildung ähnlich

Die seitliche Position des Anbaugeräts wird mit einem doppelt wirkenden Hydraulikstabilisator an der unteren Verbindung der linken Seite angepasst. Im Gegensatz zu den anderen Systemen auf dem Markt ist kein zusätzlicher schwerer Rahmen für die seitliche Bewegung erforderlich. Eine Stabilisatorscheibe sorgt für die präzise Spurführung, insbesondere bei hohen Geschwindigkeiten. Die patentierte Stabilisatorscheibe befindet sich an der Anhängevorrichtung des Traktors und absorbiert die seitlichen Kräfte des Anbaugeräts.

Die Traktor-integrierte aktive Anbaugerätesteuerung bietet hochmoderne Automatisierung: Zusätzlich zur Steuerung der Position des Anbaugeräts kann auch die Traktorgeschwindigkeit je nach Abstand zwischen Anbaugerät und Pflanze automatisch angepasst werden. In Kombination mit der John Deere AutoTrac™ Wendeautomatisierung erhalten Sie eine vollständige Feldautomatisierung inkl. Vorgewende-Umkehr.

Kompatibilität

Die Traktor-integrierte aktive Anbaugerätesteuerung ist für die folgenden Traktor-Modelle verfügbar:

  • 6R Serie FT4 (6110R – 6215R)
  • 6R Serie iT4 (6105R – 6210R)

Die Traktoren benötigen: AutoPowr™-Getriebe, AutoTrac™-Vorbereitung inklusive Tractor Implement Automation™ (TIA), Gen4 4200/4600 CommandCenter™ Display mit AutoTrac™-Aktivierung, StarFire™-Empfänger, elektrische Steuergeräte und optional eine AutoTrac™ Vision Kamera (Premium 2.5 Aktivierung und Gen 4 4600 CommandCenter™ Display erforderlich für AutoTrac™ Vision).

Das System kann mit jedem Reihenkultur-Kultivator über eine CAT3-Anhängevorrichtung verwendet werden. Wir empfehlen, beim Kultivieren die gleiche Arbeitsbreite wie bei der Aussaat zu verwenden.

Compare
Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping